Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

KonformitÀtserklÀrung zu einem vereinfachten Standard, der bei der CNIL unter der Nummer 2185285 v 0 registriert ist

Der Geschmack fĂŒr NatĂŒrlichkeit, der die Rechte des Einzelnen, insbesondere in Bezug auf die automatisierte Verarbeitung, und den Wunsch nach Transparenz gegenĂŒber seinen Kunden berĂŒcksichtigt, hat eine Richtlinie eingefĂŒhrt, die alle diese Behandlungen, die von diesen verfolgten Zwecke sowie die Mittel abdeckt Maßnahmen, die Einzelpersonen zur VerfĂŒgung stehen, damit sie ihre Rechte bestmöglich ausĂŒben können.
Weitere Informationen zum Schutz personenbezogener Daten erhalten Sie auf der Website: https://www.cnil.fr/
Die weitere Nutzung dieser Website setzt die vorbehaltlose Annahme der folgenden Nutzungsbedingungen voraus. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies und anderen Tracern. Im Falle einer Ablehnung haben Sie die Möglichkeit, Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren.
Die derzeit online verfĂŒgbare Version dieser Nutzungsbedingungen ist die einzige, die wĂ€hrend der gesamten Nutzungsdauer der Website und bis zu ihrer Ersetzung durch eine neue Version abgelehnt werden kann.

Artikel 1 – Rechtliche Hinweise

1.1 Site (im Folgenden “die Site”): legoutdunaturel.com
1.2 Herausgeber (im Folgenden „der Herausgeber“): Jacques Chombart mit Wohnsitz: 515 rue Jules Plus 59310 Beuvry la ForĂȘt, SIREN-Nummer: 39527578700038, E-Mail-Adresse: contact@legoutdunaturel.com.
1.3 Host (im Folgenden „der Host“): legoutdunaturel.com wird von WP SERVER 7 in der Rue de la CitĂ© Foulc 30000 NIMES gehostet.

Artikel 2 – Zugang zur Website

Der Zugriff auf die Website und deren Nutzung ist ausschließlich dem persönlichen Gebrauch vorbehalten. Sie erklĂ€ren sich damit einverstanden, diese Website und die darin enthaltenen Informationen oder Daten nicht fĂŒr kommerzielle, politische, Werbezwecke und fĂŒr jegliche Form der kommerziellen Werbung und insbesondere fĂŒr das Versenden unerwĂŒnschter E-Mails zu verwenden.

Artikel 3 – Inhalt der Website

Alle Marken, Fotos, Texte, Kommentare, Illustrationen, Bilder, animierte oder nicht animierte oder nicht animierte Videosequenzen, Sounds sowie alle Computeranwendungen, die zum Funktionieren dieser Website verwendet werden könnten, und allgemein alle auf der Website reproduzierten oder verwendeten Elemente sind geschĂŒtzt durch die geltenden Gesetze in Bezug auf geistiges Eigentum.
Sie sind das vollstĂ€ndige Eigentum des Herausgebers oder seiner Partner. Jegliche VervielfĂ€ltigung, Darstellung, Verwendung oder Anpassung aller oder eines Teils dieser Elemente, einschließlich Computeranwendungen, in irgendeiner Form ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Herausgebers ist strengstens untersagt. Die Tatsache, dass der Verlag kein Verfahren einleitet, wenn er Kenntnis von diesen nicht autorisierten Verwendungen erlangt, bedeutet keine Annahme dieser Verwendungen und keinen Verzicht auf die Strafverfolgung.

Artikel 4 – Standortverwaltung

FĂŒr die ordnungsgemĂ€ĂŸe Verwaltung der Website kann der Herausgeber jederzeit: den Zugriff auf die gesamte Website oder einen Teil davon aussetzen, unterbrechen oder einschrĂ€nken, den Zugriff auf die Website oder auf bestimmte Teile der Website fĂŒr eine bestimmte Kategorie von Internetnutzern reservieren ;;
Informationen löschen, die den Betrieb stören oder gegen nationale oder internationale Gesetze oder Netiquette-Regeln verstoßen könnten;
Setzen Sie die Site aus, um Aktualisierungen durchzufĂŒhren.

Artikel 5 – Verantwortlichkeiten

Der Herausgeber kann nicht fĂŒr den Fall eines Ausfalls, einer Störung, einer Schwierigkeit oder einer Betriebsunterbrechung haftbar gemacht werden, wodurch der Zugriff auf die Website oder eine ihrer Funktionen verhindert wird.
Das Verbindungsmaterial zu der von Ihnen verwendeten Website liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung. Sie mĂŒssen alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, um Ihre GerĂ€te und Ihre eigenen Daten zu schĂŒtzen, insbesondere vor viralen Angriffen ĂŒber das Internet. Sie sind auch allein verantwortlich fĂŒr die Websites und Daten, die Sie konsultieren.
Der Herausgeber kann im Falle eines Gerichtsverfahrens gegen Sie nicht verantwortlich gemacht werden: aufgrund der Nutzung der Website oder eines ĂŒber das Internet zugĂ€nglichen Dienstes;
aufgrund Ihrer Nichteinhaltung dieser allgemeinen Bedingungen. Der Herausgeber haftet nicht fĂŒr SchĂ€den, die Ihnen, Dritten und / oder Ihren GerĂ€ten durch Ihre Verbindung oder Ihre Nutzung der Website entstehen, und Sie verzichten infolgedessen auf Maßnahmen gegen ihn.
Sollte der Verlag aufgrund Ihrer Nutzung der Website Gegenstand eines gĂŒtlichen oder rechtlichen Verfahrens sein, könnte er sich gegen Sie wenden, um eine EntschĂ€digung fĂŒr alle SchĂ€den, BetrĂ€ge, Verurteilungen und Kosten zu erhalten, die sich aus diesem Verfahren ergeben könnten.

Artikel 6 – Hypertext-Links

Die Einrichtung aller Hypertext-Links zu der gesamten Website oder einem Teil davon durch die Benutzer wird vom Herausgeber genehmigt. Jeder Link muss auf Wunsch des Herausgebers entfernt werden.
Informationen, auf die ĂŒber einen Link zu anderen Websites zugegriffen werden kann, werden vom Herausgeber nicht veröffentlicht. Der Herausgeber hat keinen Anspruch auf den in diesem Link enthaltenen Inhalt.

Artikel 7 – Datenerhebung und -schutz

Ihre Daten werden von gesammelt.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natĂŒrliche Person (betroffene Person) beziehen. gilt als identifizierbar als eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere anhand eines Namens, einer Identifikationsnummer oder eines oder mehrerer spezifischer Elemente, die fĂŒr ihre physischen, physiologischen, genetischen, psychologischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Aspekte spezifisch sind.
Die persönlichen Informationen, die auf der Website gesammelt werden können, werden hauptsĂ€chlich vom Verlag fĂŒr die Verwaltung der Beziehungen zu Ihnen und gegebenenfalls fĂŒr die Bearbeitung Ihrer Bestellungen verwendet.
Die erhobenen personenbezogenen Daten lauten wie folgt:

VollstÀndiger Name
Adresse
Mail Adresse
Telefonnummer
Webseite

Artikel 8 – Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

In Anwendung der fĂŒr personenbezogene Daten geltenden Bestimmungen haben Benutzer folgende Rechte: Das Zugriffsrecht: Sie können ihr Zugriffsrecht ausĂŒben, um die sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erfahren, indem sie an die folgende E-Mail-Adresse schreiben. In diesem Fall kann die Plattform vor der Implementierung dieses Rechts einen Nachweis der IdentitĂ€t des Benutzers anfordern, um dessen Richtigkeit zu ĂŒberprĂŒfen.

Das Recht auf Berichtigung: Wenn die auf der Plattform gespeicherten personenbezogenen Daten nicht korrekt sind, können sie die Aktualisierung der Informationen verlangen.
Recht zum Löschen von Daten: Benutzer können die Löschung ihrer persönlichen Daten gemĂ€ĂŸ den geltenden Datenschutzgesetzen beantragen.
Das Recht, die Verarbeitung einzuschrĂ€nken: Benutzer können die Plattform auffordern, die Verarbeitung personenbezogener Daten gemĂ€ĂŸ den in der DSGVO vorgesehenen Annahmen einzuschrĂ€nken.
Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung: Benutzer können der Verarbeitung ihrer Daten gemĂ€ĂŸ den in der DSGVO vorgesehenen Annahmen widersprechen.
Das Recht auf PortabilitĂ€t: Sie können verlangen, dass die Plattform ihnen die persönlichen Daten zur VerfĂŒgung stellt, die sie zur Übermittlung an eine neue Plattform angegeben haben. Sie können dieses Recht ausĂŒben, indem Sie uns unter der folgenden Adresse kontaktieren: Le gout du naturel 515 rue Jules Plus 59310 Beuvry la ForĂȘt oder per E-Mail an die Adresse: contact@legoutdunaturel.com

Allen Anfragen muss eine Fotokopie eines gĂŒltigen unterschriebenen Ausweises beigefĂŒgt sein und die Adresse angegeben werden, unter der der Verlag den Antragsteller kontaktieren kann. Die Antwort wird innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage gesendet. Diese einmonatige Frist kann um zwei Monate verlĂ€ngert werden, wenn die KomplexitĂ€t der Anfrage und / oder die Anzahl der Anfragen dies erfordern.
DarĂŒber hinaus und seit dem Gesetz Nr. 2016-1321 vom 7. Oktober 2016 haben Personen, die dies wĂŒnschen, die Möglichkeit, das Schicksal ihrer Daten nach ihrem Tod zu organisieren. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der CNIL-Website: https://www.cnil.fr/.
Benutzer können auch eine Beschwerde bei der CNIL auf der CNIL-Website einreichen: https://www.cnil.fr.
Wir empfehlen, dass Sie sich zuerst mit uns in Verbindung setzen, bevor Sie eine Beschwerde bei der CNIL einreichen, da wir Ihnen zur VerfĂŒgung stehen, um Ihr Problem zu lösen.

Artikel 9 – Verwendung von Daten

Die von den Benutzern gesammelten personenbezogenen Daten sollen die Dienste der Plattform bereitstellen, verbessern und eine sichere Umgebung gewĂ€hrleisten. Rechtsgrundlage fĂŒr die Bearbeitung ist die AusfĂŒhrung des Vertrages zwischen dem Nutzer und der Plattform. Insbesondere sind die Verwendungen wie folgt:

Zugang und Nutzung der Plattform durch den Benutzer;
Verwaltung der Funktionsweise und Optimierung der Plattform;
Implementierung der BenutzerunterstĂŒtzung;
ÜberprĂŒfung, Identifizierung und Authentifizierung der vom Benutzer ĂŒbermittelten Daten;
Personalisierung von Diensten durch Anzeigen von Werbung basierend auf dem Browserverlauf des Benutzers gemĂ€ĂŸ seinen PrĂ€ferenzen;
Verhinderung und Aufdeckung von Betrug, Malware (bösartige Software) und Verwaltung von SicherheitsvorfÀllen;
Verwaltung von Streitigkeiten mit Benutzern;
Senden von Handels- und Werbeinformationen basierend auf BenutzerprÀferenzen;
Organisation der Nutzungsbedingungen der Zahlungsdienste.

Artikel 10 – Richtlinien zur Vorratsdatenspeicherung

Die Plattform speichert Ihre Daten fĂŒr die Zeit, die erforderlich ist, um Ihnen ihre Dienste bereitzustellen oder Sie zu unterstĂŒtzen.
Soweit dies zumutbar ist oder erforderlich ist, um gesetzliche oder behördliche Verpflichtungen zu erfĂŒllen, Streitigkeiten beizulegen, Betrug und Missbrauch zu verhindern oder unsere Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen durchzusetzen, können wir einige Ihrer Informationen auch nach Bedarf aufbewahren, selbst nachdem Sie Ihr Konto geschlossen haben Wir brauchen sie nicht mehr, um Dienstleistungen fĂŒr Sie zu erbringen.

Artikel 11 – Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

In folgenden FĂ€llen dĂŒrfen personenbezogene Daten ausschließlich in der EuropĂ€ischen Union an Drittunternehmen weitergegeben werden:

Wenn der Benutzer Zahlungsdienste fĂŒr die Implementierung dieser Dienste nutzt, steht die Plattform in Kontakt mit Bank- und Finanzunternehmen von Drittanbietern, mit denen sie VertrĂ€ge abgeschlossen hat.
wenn der Benutzer öffentlich zugÀngliche Informationen in den kostenlosen Kommentarbereichen der Plattform veröffentlicht;
wenn der Benutzer die Website eines Dritten zum Zugriff auf seine Daten autorisiert;
wenn die Plattform die Dienste von Anbietern nutzt, um BenutzerunterstĂŒtzung, Werbung und Zahlungsdienste bereitzustellen. Diese Diensteanbieter haben im Rahmen der Erbringung dieser Dienste nur eingeschrĂ€nkten Zugriff auf Benutzerdaten und sind vertraglich verpflichtet, diese gemĂ€ĂŸ den Bestimmungen der geltenden Datenschutzbestimmungen zu nutzen. Personal, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, kann die Plattform Daten ĂŒbermitteln Daten zur Beantwortung von Beschwerden gegen die Plattform und zur Einhaltung von Verwaltungs- und Gerichtsverfahren;

Artikel 12 – Kommerzielle Angebote

Sie erhalten wahrscheinlich kommerzielle Angebote vom Verlag. Wenn Sie es nicht wĂŒnschen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: contact@legoutdunaturel.com
Ihre Daten können von den Partnern des Herausgebers fĂŒr kommerzielle Prospektionszwecke verwendet werden. Wenn Sie dies nicht wĂŒnschen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: contact@legoutdunaturel.com
Wenn Sie wĂ€hrend der Konsultation der Website auf personenbezogene Daten zugreifen, dĂŒrfen Sie keine Sammlung, nicht autorisierte Verwendung und Handlungen vornehmen, die eine Verletzung der PrivatsphĂ€re oder des Ansehens von Personen darstellen könnten. Der Verlag lehnt diesbezĂŒglich jegliche Verantwortung ab.
Die Daten werden gemĂ€ĂŸ den geltenden Rechtsvorschriften fĂŒr einen bestimmten Zeitraum aufbewahrt und verwendet.

Artikel 13 – Cookies

Was ist ein Cookie?
Ein “Cookie” oder Tracer ist eine elektronische Datei, die auf einem Terminal (Computer, Tablet, Smartphone usw.) abgelegt und beispielsweise beim Abrufen einer Website, Lesen einer E-Mail, Installieren oder Verwenden von Software oder einer mobilen Anwendung gelesen wird. unabhĂ€ngig von der Art des verwendeten Terminals (Quelle: https://www.cnil.fr/fr/cookies-traceurs-que-dit-la- law).
Durch das Durchsuchen dieser Website können “Cookies” des fĂŒr die betreffende Website verantwortlichen Unternehmens und / oder von Drittunternehmen auf Ihrem Terminal platziert werden.
Beim ersten Surfen auf dieser Website wird ein erlĂ€uterndes Banner zur Verwendung von “Cookies” angezeigt. Wenn Sie weiter surfen, gelten der Kunde und / oder der Interessent als informiert und haben die Verwendung dieser “Cookies” akzeptiert. Die erteilte Einwilligung gilt fĂŒr einen Zeitraum von dreizehn (13) Monaten. Der Benutzer hat die Möglichkeit, Cookies in seinen Browsereinstellungen zu deaktivieren.
Alle gesammelten Informationen werden nur verwendet, um das Volumen, die Art und die Konfiguration des Datenverkehrs auf dieser Website zu verfolgen, das Design und Layout zu entwickeln sowie fĂŒr andere Verwaltungs- und Planungszwecke und allgemeiner, um den von uns angebotenen Service zu verbessern.
Die folgenden Cookies sind auf dieser Website vorhanden:
Google Cookies:

Google Analytics: Wird verwendet, um die Zielgruppe der Website zu messen.
Google Tag Manager: Erleichtert die Implementierung von Tags auf Seiten und ermöglicht die Verwaltung von Google Tags.
Google Adsense: Google-Werbenetzwerk, das Websites oder YouTube-Videos als Medium fĂŒr seine Anzeigen verwendet.
Google Dynamic Remarketing: Mit dieser Option können Sie dynamische Werbung basierend auf frĂŒheren Suchanfragen anbieten.
Google AdWords Conversion: Tool zur Überwachung von AdWords-Werbekampagnen.
DoubleClick: Google-Werbe-Cookies zur Bereitstellung von Bannern.

Facebook-Cookies:

Facebook-Verbindung: Mit dieser Option können Sie sich anhand Ihres Facebook-Kontos identifizieren.
Facebook Social Plugins: Ermöglicht das Liken, Teilen und Kommentieren von Inhalten mit einem Facebook-Konto.
Benutzerdefinierte Facebook-Zielgruppe: Ermöglicht die Interaktion mit der Zielgruppe auf Facebook.

Twitter-Cookies:

Twitter-SchaltflÀche: Einfaches Teilen und Anzeigen von Twitter-Inhalten.
Twitter-Werbung: Ermöglicht die Anzeige und Ausrichtung von Werbung durch das Twitter-Werbenetzwerk. Die Lebensdauer dieser Cookies betrÀgt 13 Monate.

Weitere Informationen zur Verwendung, Verwaltung und Löschung von “Cookies” fĂŒr jeden Browsertyp erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.cnil.fr/fr/cookies-les -tools-to- beherrsche sie.

Artikel 14 – Fotos und Darstellung von Produkten

Die Fotos der Produkte, die ihrer Beschreibung beigefĂŒgt sind, sind nicht vertraglich geregelt und verpflichten den Verlag nicht.

Artikel 15 – Anwendbares Recht

Diese Nutzungsbedingungen der Website unterliegen französischem Recht und unterliegen der ZustÀndigkeit der Gerichte des Hauptsitzes des Herausgebers, vorbehaltlich einer besonderen ZustÀndigkeitszuweisung, die sich aus einem bestimmten Gesetz oder einer bestimmten Vorschrift ergibt.

Artikel 16 – Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen, Informationen zu den auf der Website prÀsentierten Produkten oder zur Website selbst können Sie eine Nachricht an die folgende Adresse hinterlassen: contact@legoutdunaturel.com